Einladung Training Tamiya Cup

Hallo liebe Fahrerinnen und Fahrer

Gerne machen wir euch darauf aufmerksam, dass für euch, Tamiya Euro Cup Fahrer und Fahrerinnen, die Möglichkeit besteht vor unserem Rennen in Langenthal, das am 21./22.04.2018 stattfindet, an 2 Sonntagen auf unserer Strecke zu trainieren.

Da wir die Piste am 07.04.2018 in Betrieb nehmen werden, können wir euch folgende Daten vorschlagen:

  • Sonntag 08.04.2018 ab 09:00 bis ca. 17:00Uhr
  • Sonntag 15.04.2018 ab 09:00 bis ca. 17:00Uhr

Voraussetzung dazu sind: gutes Wetter (kein Regen oder Schnee) und mindestens  5 Anmeldungen. Ich oder ein anderes Vorstandsmitglied wird sich dann bestmöglich um die Erfüllung eurer Bedürfnisse kümmern.

Wir bitten euch, euer Interesse oder eure Anmeldung in der Kommentarspalte auf der Facebook-Seite zu vermerken. den Link zur Facebookseite findet ihr hierWir werden euch dann auch auf ebendieser Seite mitteilen ob die/der jeweilige Trainingstag(e) zustande kommen.

Kosten für Tageskarte Pistenbenützung sind:

  • Erwachsener: CHF 20.-
  • Jugendlicher bis Jg. 2004: CHF 10.-

 Des Weiteren steht zur Verfügung: 

  • Zeitmessung
  • Strom (Tische, Stühle und Zelt bitte selber mitbringen)
  • Druckluft
  • Toilettenanlage
  • Restaurantbetrieb für Getränke und Snacks (keine Mahlzeiten)  

Über ein zahlreiches Erscheinen freut sich der MRCL sehr. 

Markus Schneider

Vorstand Modell Rennsport Club Langenthal

 

PS: wir werden im Juni dieses Jahres unserer Strecke einen neuen Asphalt-Belag verpassen und sind aufgrund der hohen Kosten (mehrere zehntausend Schweizer Franken) deshalb nach wie vor auf Spendensuche und freuen uns über jede Spende!

Unsere Rennstrecke benötigt einen neuen Deckbelag

Letztes Jahr feierte der Modellrennsport Club Langenthal MRCL sein 40jähriges Bestehen. Immer wieder erreichten Mitglieder des MRCL nationale und internationale Titel, gekrönt vom WM Titel 2015 von Simon Kurzbuch.

Der Schülerverkehrsgarten in Langenthal ist die Rennstrecke des Modellrennsportclubs Langenthal und seiner auf der ganzen Welt erfolgreichen Mitglieder. Der Belag ist aber in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Neuasphaltierung. Die Kosten für dieses Projekt übersteigen die Möglichkeiten des Clubs (Gesamtkosten ca. Fr. 50'000.00). Ihr Beitrag ermöglicht dem MRCL den Belag zu erneuern und somit  die Rennstrecke im Hard in Langenthal wieder zu einer der attraktivsten der Schweiz zu gestalten.

Mit diesen Massnahmen erhofft sich der MRCL den Fortbestand des Clubs zu sichern, indem neue Mitglieder aquisiert werden können und Trainingsmöglichkeiten verbessert werden.

Danke für eure Unterstützung